Neuigkeit

Sanitäter-AG trifft auf Koch- und Back-AG


Sanitäter-AG trifft auf Koch- und Back-AG

Seit Jahren werden an der Eschachschule Dunningen immer mittwochs verschiedene AGs der Klassenstufen fünf und sechs abgehalten. Dieses Jahr entstand die Idee, verschiedene AGs zusammenzuführen, um so die Themenschwerpunkte in der Praxis gegenseitig kennenzulernen.

Vorbereitet wurde das Projekt durch die AG Leiter Ankica Maltar und Patrick Jeronutti, sodass es am 10. November 2022 in die Tat umgesetzt werden konnte.

Die Sanitäter-AG besuchte die Koch- und Back-AG. Die Schülerinnen und Schüler der Koch- und Back-AG haben wie gewohnt ihre Rezepte abgearbeitet, um am Schluss ein leckeres Essen für alle „Mann“ auf den Tisch zu stellen. Die Sanitäter beobachteten hierbei alle Handgriffe der Mitschüler, um kleinere oder größere Fehler festzustellen, die zu Verletzungen führen könnten. Ein potenzielles Risiko wurde schnell gefunden und auch umgehend beseitigt. Es waren die Mülleimer, die ungünstig im Laufweg standen und so zur Stolperfalle werden könnten.

Kritisch beäugt wurde auch der Umgang mit typischen Gefahren in der Küche, wie etwa scharfe Messer oder heißes Fett. Hier zeigten sich die Schülerinnen und Schüler aber äußerst vorsichtig, sodass es zu keinen Beanstandungen kam.

Nach einem köstlichen Mahl wurden den Schülerinnen und Schülern anhand einer Präsentation weiter typische Gefahren in der Küche aufgezeigt. Präventionen sind sehr sinnvoll, da es in einer AG natürlich auch zu schwereren Verletzungen kommen kann.

Es war schön zu sehen, wie man verschiedene AGs in der Praxis zusammenführen kann, um später ein tolles Gesamtergebnis zu bekommen. Wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen AGs.

Text und Bilder: Mihaela Treska