Neuigkeit

Verabschiedungen an der Eschachschule


Frau Annette Aicher-Nörenberg geht nach 26 Jahren an der Eschachschule in den verdienten Ruhestand. Frau Aicher – Nörenberg war eine der „Architektinnen“ der GMS Eschachschule.

Herr Andreas Kalström tritt sein Sabbatjahr an.

Frau Aleksandra Vodenski beendet ihr Referendariat.

Das Kollegium verabschiedete alle drei Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich, aber mit großem Bedauern über ihren Weggang.