Neuigkeit

ZIEGEN FÜR BURUNDI


Wir, die Jahrgangsstufe 6 der Eschachschule in Dunningen, setzen uns für das Projekt
„Ziegen für Burundi ein“. Mit diesem Projekt wollen wir uns für eine gerechtere Welt einsetzen.

Das Projekt ist von „Kolping International“: Die armen Bauerfamilien in Burundi werden in Ziegenhaltung und –pflege geschult und lernen, wie sie mit Ziegendung und Ziegenmilchprodukten ihre Ernteerträge vergrößern und ihre Lebensumstände verbessern können. Dadurch werden die Familien auch unabhängig von weiterer Hilfe.

Eine Ziege kostet 40€.

Jeder darf spenden so viel er will.
Die Spendenziege steht vor dem Sekretariat.

Sobald wir genügend Geld gesammelt haben, leiten wir es weiter an Kolping International für das Ziegenprojekt

Für jede Ziege, die wir spenden können, kommt eine gebastelte Ziege auf unser Ziegenstallplakat in der Schule, sodass alle immer sehen können, wieviel Geld wir schon zusammenhaben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

FLYER_Ziegen_für_Burundi.pdf

^
Download