Leitbild

Wertepyramide

Wir pflegen unser positives Schulklima

An der Eschachschule prägen gemeinsame Werte, gegenseitige Achtung sowie ein respekt- und verantwortungsvoller Umgang miteinander die Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligter. Klare Grenzen und Regeln helfen uns, unsere Ziele zu verwirklichen und die persönliche Freiheit jedes einzelnen zu wahren.

Wichtigste Voraussetzung für ein positives Schul- und Arbeitsklima ist die gemeinsame Verantwortung für die Beachtung der Regeln des Zusammenlebens wie sie in unserer Schulordnung vereinbart sind.

Nachfolgend aufgeführte unterrichtliche und außerunterrichtliche Inhalte und Aktivitäten dienen dem Ziel, ein positives Lern- und Arbeitsklima weiter zu stärken.

Wir achten auf gesundheitsförderliche Arbeits- und Lebensbedingungen

Ein achtsamer Umgang mit unserer körperlichen und seelischen Gesundheit, sowie mit unserer Umwelt sind wichtige Ziele der Eschachschule.

Wir leben unsere eigene Kultur und sind aufgeschlossen gegenüber fremden Kulturen

Dabei entwickeln wir eine kulturelle Sensibilität, die es uns erlaubt, das eigene kulturelle Wertesystem nicht als das allein gültige anzusehen.

Wir erwarten Leistungsbereitschaft, um eigenverantwortliches Lernen entwickeln und unterstützen zu können

Durch die Strukturierung und Begleitung von Lernprozessen vermitteln wird unseren Schülerinnen und Schülern fachliche und methodische Kompetenzen, damit sie Verantwortung für ihr Lernen übernehmen und schließlich ihr Leben und ihren Beruf selbstbestimmt gestalten zu können.

Wir sind eine lernende und sich entwickelnde Schule

Aufmerksam beobachten wir gesellschaftliche und bildungspolitische Entwicklungen. Daraus resultierende Innovationen müssen zukunftsorientiert, für uns relevant und machbar sein. Qualitätsmanagement ermöglicht ständige Verbesserungen und einen hohen Standard unserer Arbeit.
Wichtige Voraussetzungen dafür sind:
  • Professionelle Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch
  • qualifizierte Fortbildungen
  • zeitgemäße Lehr- und Lernmethoden
  • motivierende Arbeitsbedingungen
  • kontinuierliche Reflexion