Neuigkeit

Eschachschule Dunningen beteiligt sich am landesweiten Tag der Schulverpflegung


Auf Initiative von Ursula Mauch vom Team der Ganztagesbetreuung beteiligte sich auch die Eschachschule am bundesweiten Tag der Schulverpflegung unter dem Leitthema „Vielfalt schmecken und entdecken“.
Die vom Landeszentrum für Ernährung Baden-Württemberg unterstützte Aktion verfolgt das Ziel, Kinder und Jugendliche an einen nachhaltigen Lebensstil mit ausgewogener Ernährung heranzuführen, ihnen „gesundes Essen schmackhaft zu machen“. Andreas Schneider vom Landgasthof Rössle in Seedorf, der Caterer der Schulmensa war sofort bereit, die speziell entwickelten saisonalen Aktionsrezepte in seiner Küche umzusetzen. Und so standen dann an diesem Tag auch so ungewohnte Gerichte wie Rote Bete-Feta-Bratlinge mit Gemüse-Couscous und Schnittlauchsauce auf dem Speiseplan. Flankiert wurde die Aktion durch eine besondere Tischdekoration, gefertigt von einer AG der Ganztagesbetreuung und ein Nachhaltigkeits-Quiz zu gesunder Ernährung und Lebensmittelverschwendung.
Die Gewinner des Quiz‘ konnten sich über eine Tüte mit Naschereien freuen, und Ursula Mauch freute sich darüber, dass diese Naschereien in Form von Nüssen, Müsli-Riegeln und Obst- und Gemüse-Chips den Schülerinnen und Schülern ganz offensichtlich schmeckten.
 
Bild:    Über eine ganze Tüte voll gesunder Naschereien freuten sich die Gewinner beim Nachhaltigkeits-Quiz