Neuigkeit

Technische Ausbildung für Technik-Schüler


„Wir brauchen nicht irgendwelche Lehrlinge, wir brauchen für unseren Sondermaschinen-Bau besonders geeignete Auszubildende“, sagt Gabi Schinkenmann aus der Personalabteilung der Firma Krause + Mauser aus Oberndorf. Unter den Schülern, die sich an der Eschachschule für das Fach Technik entschieden haben, müsste doch der eine oder andere sein, auf den das passt, dachte sich auch Schulleiterin Katharina Hirt.
Aus diesem Grund besuchten drei Auszubildende der Firma die Technikgruppen der Klasse 8 und 9, um ihren Traumberuf Mechatroniker vorzustellen. Mit Herzblut zeigten sie auf, welche faszinierenden Möglichkeiten dieses Berufsbild bietet. Ein Gespräch auf Augenhöhe, mit Experten, die vor kurzem selber noch Schüler waren und deshalb wissen, wie Jugendliche „ticken“ erwies sich dabei als ideale Konstellation, um das Interesse der Eschachschüler zu wecken.
 
Bild:
Auszubildende als Experten – eine Idee, die überzeugt