Neuigkeit

Adventskalender - Veröffentlichung der Gewinner


Einen wahren Marathon an Ziehungen musste die fünfjährige Glücksfee Jana Holzer bei der Ziehung der Gewinne aus der Adventskalender-Verlosung des Fördervereins der Eschachschule leisten. Weit über tausend Adventskalender hatte der rührige Verein in den letzten Wochen verkauft, und jeder Kalender stellte gleichzeitig ein Los dar. Unter den wachsamen Augen von Schulleiterin Katharina Hirt und der Vorstandsmitglieder Edgar Eckwert, Ute Pawel, Angelika Haag und Bernhard Pfundstein zog die Fünfjährige nicht weniger als 219 Gewinnerlose.
Neben den Hauptpreisen von 500 Euro in bar (Losnummer 756), einer Fahrt in den Europapark für vier Personen (949), einem wertvollen  Schlangenachat Collier (411) und einem Rundflug in einem Ultraleichtflugzeug (460) gab es viele weitere wertvolle Dinge zu gewinnen. Essens-Tank- und Einkaufsgutscheine, Kleidung oder ein Wurstkorb sind ebenso dabei wie beispielsweise Eintrittskarten für das BadschNass in Sulgen oder das Aquasol in Rottweil.
Die Nummern der Gewinnerkalender können ab sofort auf der Homepage der Schule (www.eschachschule.de) eingesehen werden. Außerdem werden entsprechende Listen sowohl an der Schule als auch im Bürgerbüro im Dunninger Rathaus ausgehängt. Nach den Weihnachtsferien können die glücklichen Gewinner ihre Preise dann zu den üblichen Öffnungszeiten im Sekretariat der Eschachschule abholen.
^
Download